Sonya | Hollister AT

Hollister Mitarbeiter Stories

Das gesamte Unternehmen widmet sich den Bedürfnissen der im Gesundheitswesen tätigen Berufsgruppen und den von ihnen betreuten Menschen. Unser Ziel ist es, die Arbeit der Pflegenden mit immer besseren Produkten und Deinstleistungen zu unterstützen. Hollister behandelt seine Mitarbeiter mit Respekt – genauso behandeln wir uns gegenseitig. Wir sind bestrebt, die Bedürfnisse aller Personen, die unsere Produkte und Dienstleistungen nutzen, zu erkennen und zu erfüllen. So ermöglichen wir Hollister Mitarbeitern ein erfüllteres Leben und gewinnen selbst an innerer Reife. In den folgenden Mitarbeitergeschichten erfahren Sie, was es bedeutet, ein Mitarbeiter von Hollister zu sein. Obwohl jede Geschichte eine einzigartige Karriere abbildet, vermitteln sie doch alle, wie stark wir uns für unsere Tätigkeit engagieren, erfolgreich sind und unsere Mission leben.

Sonya

Personalwesen

Wir arbeiten zusammen, um erfolgreich zu sein. Für mich hat Zusammenarbeit bedeutet, dass Menschen in meine berufliche Entwicklung investiert haben.


Ich begann meine Karriere bei Hollister als Associate Coordinator bei dem Secure Start-Programm und arbeitete direkt mit den Menschen zusammen, die unsere Produkte nutzen. Viele dieser Personen haben gerade lebensverändernde Operationen hinter sich gebracht.  Meine Arbeit bestand darin, ihnen die Sicherheit zu vermitteln, dass sie ihren aktiven Lebensstil beibehalten können.


Obwohl mir meine Rolle gefiel, interessierte ich mich auch für eine Karriere in der Personalabteilung. Ich habe mit meinem Manager gesprochen und die Chance erhalten, Teil eines Projektteams in diesem Bereich zu werden.    

Kurze Zeit später nahm ich einen Einstiegsposten als Recruiter an. Durch meine Arbeit bei Secure Start hatte ich das nötige Wissen, um mit den Bewerbern über unsere Produkte zu sprechen.

Ich rbeite jetzt als leitender HR-Generalist und unterstütze unseren operativen Bereich, der die Produkte herstellt.  Ich weiß die Detailgenauigkeit, die wir bei jedem unserer Produkte an den Tag legen, jetzt noch mehr zu schätzen.  Da ich eng mit den Nutzern unserer Produkte zusammengearbeitet habe, weiß ich, dass die Arbeit, die wir alle tun, das Leben von anderen Menschen positiv beeinflusst.

Nicht viele Unternehmen unterstützen heutzutage einen Wechsel der Laufbahn. Wir arbeiten alle zusammen, um zu gewinnen und bei mir nahm die Zusammenarbeit die Form an, dass Menschen in meine berufliche Entwicklung investierten. Ich hatte Unterstützer, die mir dabei halfen, neue Karrierepfade zu gehen. Somit habe ich eine bereichernde Position in einer Rolle, in der ich anderen dabei helfen kann, ähnliche Möglichkeiten zu finden. 


Wir sorgen für ein lebenswerteres und würdigeres Leben.